Suche
Volltextsuche

Salzgitter putzt sich

Am Montag, 27. März, beginnt die große Reinigungsaktion der Kindergärten und Schulen im Rahmen des diesjährigen Frühjahrsputzes.

Ausgestattet mit Handschuhen und Abfallsäcken werden 1110 Kinder aus 24 Kindergärten und 2104 Schüler aus 16 Schulen in der Aktionswoche vom 27. bis 31. März  in ihrem Umfeld Großreinemachen.

Mit 3214 Teilnehmern sind die Kindergärten und Schulen wieder besonders aktiv. Mit der Teilnahme am Frühjahrsputz wird gerade bei den Kindern und Jugendlichen nachhaltig das Umweltbewusstsein und Verantwortungsgefühl geprägt.

Insgesamt haben sich bisher für den Frühjahrsputz 3980 Teilnehmer angemeldet, die in 19 Stadtteilen unterwegs sein werden. Bis zum 29. März  können sich noch fleißige Helfer beim Städtischen Regiebetrieb (SRB) anmelden. Die kostenlose Ausgabe der Handschuhe und Abfallsäcke für den Putztag erfolgt bis einschließlich 31. März im SRB, Korbmacherweg 5.

Am Samstag, 1. April, werden dann viele Vereine, Dorfgemeinschaften, Jugend und Freiwillige Feuerwehren sowie sonstige Gruppen unterwegs sein, um gemeinsam Straßenränder, Wege, Plätze und Grünanlagen zu reinigen und so aktiv einen Beitrag für den Umweltschutz und ein sauberes Stadtbild zu leisten.

Im Anschluss an die Putzaktion wird der SRB wieder auf dem Betriebshof Korbmacherweg 5 kostengünstig Getränke und Gegrilltes  anbieten. In geselliger Runde findet der Putztag seinen Abschluss.

Die ordnungsgemäße Entsorgung der gefüllten SRB-Abfallsäcke erfolgt zeitnah am Samstag durch die städtischen Mitarbeiter.

Anmeldungen  bitte unter Angabe der Anzahl der Teilnehmer, des Reinigungsgebietes, sowie der jeweiligen Anschrift an den Städtischen Regiebetrieb schicken: Telefax 05341 / 839-4970, E-Mail: abfallberatungstadt.salzgitterde oder Telefon 05341 / 839-3741.

Dienstag, 21.03.2017