Suche
Volltextsuche

Viele Anmeldungen zum Stadtputztag

Wenn es am Samstag, 1. April wieder beim Stadtputztag heißt "Salzgitter putzt sich", werden viele Gruppen und Vereine mit dabei sein. Insgesamt haben sich 93 Gruppen mit 4136 TeilnehmerInnen angemeldet.

Schon in der vergangenen Aktionswoche vom 27. März bis 31. März waren davon 27 Kindergartengruppen mit 1170 Kindern und 18 Schulen mit 2104 Schülerinnen und Schülern unterwegs und haben fleißig ihre Umgebung oder andere ausgewählte Bereiche von Unrat befreit. Welche Mengen von den Kindern und Jugendlichen gesammelt wurden kann erst Anfang nächster Woche ermittelt werden, aber vom Volumen ist davon auszugehen, dass mit dem heutigen Sammeltag etwa 30 Kubikmeter Müll gesammelt wurde.

Am 1. April sind dann noch mal 45 Gruppen mit 847 Bürgerinnen und Bürgern aus Vereinen, den Freiwilligen Feuerwehren, Jugend- und Kinderfeuerwehren, Dorfgemeinschaften und auch Familien und Einzelpersonen mit Handschuhen und Abfallsäcken ausgerüstet in Salzgitter unterwegs, um öffentliche Flächen, Grünanlagen, Straßenränder und Wege von unachtsam weggeworfenen Abfällen zu reinigen.

Die gesammelten Abfälle werden nach der Frühjahrsputzaktion von den Bediensteten des Städtischen Regiebetriebes (SRB) abgeholt und der Entsorgung zugeführt. Die Sammelmenge wird ebenfalls Anfang nächster Woche ermittelt.



Weitere Informationen

Lesen Sie auch hier: