Suche
Volltextsuche

Eintracht Braunschweig spielt am Salzgittersee gegen AC Florenz

Eintracht Braunschweig absolviert am Dienstag, 1. August, ein Testspiel im Stadion am Salzgittersee in Salzgitter-Lebenstedt.

Anpfiff ist um 18.30 Uhr gegen den italienischen Erstligisten AC Florenz. Informationen zum Ticketverkauf werden rechtzeitig bekannt gegeben, teilt Eintracht Braunschweig mit.

Die Saison beginnt für Eintracht Braunschweig am 31. Juli mit dem Auftaktspiel gegen Fortuna Düsseldorf.

Das Stadion am Salzgittersee befindet sich in unmittelbarer Nähe zum See. Von der Haupttribüne aus hat man einen wunderschönen Überblick auf das Seeareal.

Der A-Platz mit seiner Tribüne bietet insgesamt knapp 5.100 Zuschauern Platz. Die Haupttribüne fasst gut 1.200 Personen und die Stehtribüne kann knapp 2.000 Menschen aufnehmen. Rund 1.900 Zuschauer haben außerdem noch die Möglichkeit, sich hinter den Barrieren zu verteilen.
Montag, 17.07.2017


Weitere Informationen