Suche
Volltextsuche

Kultursommer: Zwei Karten gewonnen

Karin Mrugalla ist eine der glücklichen Gewinner der Online-Kultur-Umfrage, bei der bis zum 15. Juli alle Salzgitteraner rund um das Thema Kultur mitmachen konnten.

Über 400 Eingänge konnte der Fachdienst Kultur verzeichnen, die in den nächsten Wochen ausgewertet werden.

Unter allen Teilnehmern wurden sechs (3 x 2) Karten für den Kultursommer verlost. Aus den großartigen Veranstaltungen während des Kultursommers hat sich Karin Mrugalla den Auftritt von Jethro Tull am 11. August ausgesucht. Kulturdezernent Eric Neiseke und Fachdienstleiter Kultur, Hartmut Schölch, freuten sich, Karin Mrugalla die Karten persönlich zu überreichen. Die weiteren zwei Gewinner erhalten diese in den nächsten Tagen.

Der Kultursommer kann, wie bekannt, gleich am Start, 10. August, mit einem Glanzlicht aufwarten: Howard Carpendale wird zusammen mit Maria Voskania auf der Bühne stehen. Nach Jethro Tull am 11. August  gastiert Nina Hagen am 17. August in Salzgitter. "Gentleman" ist am 18. August vor Schloss Salder.

Mit diesem abwechslungsreichen Programm hoffen die Verantwortlichen wie beim Kultursommer 2017 auf überregionales Interesse. Auch Gäste aus dem europäischen Ausland waren im vergangenen Jahr in Salzgitter zu Gast. 12.000 Besucher erlebten tolle Veranstaltungen unter freiem Himmel.

Eintrittskarten gibt es in den Bürgercentern der Stadt Salzgitter in Lebenstedt und Salzgitter-Bad, bei der Salzgitter-Zeitung und bei Young Ticket Event. Online können Tickets bei Reservix und Eventim bestellt werden.

Freitag, 20.07.2018


Weitere Informationen