Suche
Volltextsuche

Kreativ in den Herbst

Die Kunst- und Kreativschule (KuK) hat in ihrem Kursprogramm für das 2. Semesterhalbjahr für Kinder und Jugendliche, vom Kindergartenalter bis zu 18 Jahren, wieder Kurse aufgenommen, die viele Anregungen bereit halten.

Gegen ein geringe Gebühr erfahren die jungen Teilnehmer/innen hier wo ihr kreatives Potenzial liegt und wie sie es schon mit einfachen Mitteln und Materialien umsetzen können.

Die Kunstschule des Fachdienstes Kultur ist neben vielen anderen Projekten der Stadt Salzgitter, ein kleiner, aber ebenso wichtiger Baustein, der das Leitbild der kinder- und familienfreundlichen Lernstadt Salzgitter von Oberbürgermeister Frank Klingebiel unter dem Motto "Kinder fördern und Familien unterstützen" mit Leben erfüllt. Grund genug für Kulturdezernent Eric Neiseke und Fachdienstleiter Kultur Hartmut Schölch sich von Gabriele Sagroske das neue Programm der KuK vorstellen zu lassen.

Kreativ können schon die Jüngsten sein, das beweist der Kursus "Kleine Kunstwerke", an dem kleine Künstlerinnen und Künstler ab drei Jahre teilnehmen können. Am Mittwoch, 10. Oktober, von 15 bis 16.30 Uhr, erlernen sie im Unterrichtsraum in der Alten Feuerwache, wie sie mit den verschiedensten Farben farbenfrohe Kunstwerke erschaffen. Anschließend wird das schönste von ihnen auf Pappe geklebt und gerahmt.

Einer der beliebtesten Kurse der KuK ist immer noch "Malen mit allen Sinnen" mit Kalle Becker, der am Sonntag, 19. August und am Sonntag, 2. September, jeweils von 12 Uhr bis 15.15 Uhr, im Atelier der Kunstschule in der Alten Feuerwache in Lebenstedt angeboten wird. Das Besondere an diesem Kurs ist, dass er den Schwerpunkt nicht darauf legt, dass die jungen Teilnehmer/innen etwas lernen sondern den Blick auf die individuelle Persönlichkeit des einzelnen Kindes zu legen. Es geht darum bei der kreativen Tätigkeit "Malen" zur Ruhe zu kommen, einmal vom hektischen Alltag abzuschalten. Becker erklärt das so: "Ich will meinen Schüler/innen einen Raum geben, in dem sich ihre Sinne wieder entfalten können." In gemischten Gruppen allen Alters kann man lernen neu zu riechen, zu fühlen und zu sehen. Die Teilnahme kostet je Termin 10 Euro.

Oder ein wenig die Sommerstimmung aufbewahren? Im Kursus "Minibilder mit Muscheln" für Kinder ab 3 Jahren werden kleine Leinwände in sommerlichen Farben bemalt, mit Sommermotiven verziert und anschließend mit Muscheln dekoriert. Der Kurs findet am Mittwoch 29. August, von 15 bis 16.30 Uhr, im Unterrichtsraum der KuK in der Alten Feuerwache in Lebenstedt statt. Die Teilnahme kostet 5 Euro.

Teller, Tassen und Schalen können die Teilnehmer/innen in dem Kursus "Kunstwerke auf Porzellan" zu individuellen Einzelstücken gestalten. Ob realistisch oder abstrakt - der Kreativität kann freien Lauf gelassen werden. Der Kurs findet am Mittwoch. 12. September, von 15 bis 16.30 Uhr, für Kinder ab 3 Jahre gegen einen Unkostenbeitrag von 5 Euro ebenfalls im Unterrichtsraum der KuK in der Alten Feuerwache in Lebenstedt statt.

Die eigenen Lieblingsvögel oder Phantasievögel entstehen im Kursus "Drahtvögel", der am Samstag, 29. September, von 14 bis 17 Uhr, im Unterrichtsraum der KuK in der Alten Feuerwache stattfindet. Die gewünschte Form wird aus dem Basteldraht herausgebildet. Wer möchte, kann auch noch Knopfaugen, bunte Federn und Perlen zur Verschönerung befestigen. Die Teilnahme kostet 10 Euro.

Warum ein Bild malen, wenn man mehrere zusammenfügen kann ?  Das ist die Idee hinter dem Kursus "Quadratlogos" für Kinder ab 6 Jahren, der am Dienstag, 9. Oktober, von 15 bis 17.15 Uhr, im Atelier der KuK in der Alten Feuerwache stattfindet. Quadratische Leinwände, unterteilt in Mini-Quadrate, werden mit Mustern bemalt und mit Glitzer- und Deko verziert. Es entstehen Meeresbilder, Blumengärten oder einfach nur fröhlich Farbenspiele. Hier kostet die Teilnahme 7,50 Euro.

Nach einem ähnlichen Prinzip entstehen in dem Kursus "Engelbilder" für Kinder ab acht Jahren auf kleinen zehn mal zehn Zentimeter kleinen Leinwänden wunderschöne Engel. Die Mini-Bilder können auch zu zweit wie ein historisches Diptychon, beziehungsweise in einer modernen Variante zu viert zusammen aufgehängt werden. Der Kursus findet am Samstag, 17. November, von 13 bis 16 Uhr, im KuK-Unterrichtsraum in der Alten Feuerwache statt und die Teilnahme kostet 10 Euro.

Neben den gennannten Kursen gibt es noch zahlreiche andere, darunter auch viele die sich speziell auf die Herbst- und Winterzeit beziehen. Das gesamte Programm ist über den Link unten auf dieser Seite einzusehen und herunterladbar.

Freitag, 10.08.2018


Weitere Informationen