Suche
Volltextsuche

"Prima-Klima"-Quartiersfest

Am Freitag, 24. August, lädt das Klimaschutzmanagement der Stadt Salzgitter, 15 bis 19 Uhr, alle Interessierten auf dem Parkplatz der Grundschule am Sonnenberg in Gebhardshagen zu einem Klima-Quartiersfest ein.

Bei gutem Essen und Live-Musik geht es unter dem Motto "Prima Klima!?" um Wege zum Energiesparen und um die Wünsche der Bürgerinnen und Bürger für ihr Viertel.

Wie kann ich Energiesparen, im Sommer und Winter ein angenehmes Raumklima bei mir zuhause haben und gleichzeitig Geld sparen? Wie sieht meine "Prima Klima"-Stadtteil aus? Was wünsche ich mir für den Stadtteil? Was gefällt mir, was sollte besser werden? Egal ob Verkehrssituation, Plätze, Straßen oder Grünflächen - die Meinung der Bürgerinnen und Bürger ist gefragt.

Auf zwei Rundgängen durch das Viertel um den Sonnenbergweg können Bewohnerinnen, Bewohner und weitere Interessierte ihre Anregungen mitteilen, was getan werden muss, damit sich alle im Stadtteil wohlfühlen. In einem Gewinnspiel können die Besucher und Besucherinnen ihr Wissen zum Klimaschutz auf den Prüfstand stellen und attraktive Preise gewinnen.
Für gute Musik von der Band "Halb8cht" und leckeres Essen ist gesorgt. An der Mal- und Bastelstation können Kinder ihr Traumviertel erstellen.

Hintergrund
Das Quartiersfest findet im Rahmen der Erstellung des energetischen Quartierskonzeptes "Sonnenbergweg" in Gebhardshagen statt. Mit dem Quartierskonzept werden Möglichkeiten zur energetischen Sanierung aufgezeigt und entwickelt. Das Quartier erstreckt sich vom Sandgrubenweg im Nord bis zur Ecke Hardeweg/Weddemweg im Süden. Die westliche Begrenzung ist die Straße Auf der Kappe. Im Osten endet das Quartier am Weddemweg.

Bei einer weiteren Veranstaltung am Donnerstag, 30. August in der Grundschule Sonnenbergweg, um 18.30 Uhr, erhalten Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer Informationen zur Möglichkeiten der energetischen Haussanierung.

Weitere Informationen sind beim Klimaschutzmanager der Stadt Salzgitter, Jan Holzenbecher unter der Telefonnummer 05341 / 839-4141 und jan.holzenbecherstadt.salzgitterde erhältlich.

Montag, 20.08.2018