Suche
Volltextsuche

Umleitung geht über Gebhardshagen

Die Landesstraße (L 670) wird von Gustedt bis zur Einmündung der Kreisstraße (K22) ab Montag, 8. Oktober auf einer Länge von zirka 750 Meter unter Vollsperrung saniert.

Das teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr Goslar mit. Die Bauzeit beträgt insgesamt zirka 2 Wochen.

In der ersten Woche (Herbstferien) ist der Bereich für alle Fahrzeuge voll gesperrt.
In der zweiten Woche wird die Strecke für Schulbusse und den Linienverkehr passierbar sein.

Die Umleitung erfolgt von Gebhardshagen kommend über die L 670 und K 22, K 81 zur B 6 bei Haverlah. Von dort verläuft die Umleitungsstrecke weiter über die B 6 nach Groß Elbe auf die L 670 in Richtung Gustedt und umgekehrt.

Witterungsbedingte Verzögerungen sind nicht gänzlich auszuschließen. Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Goslar bittet alle Verkehrsteilnehmer/innen um Verständnis für die vorgesehenen Bauarbeiten.

Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Goslar
Fachbereich 3
Am Stollen 16
38640 Goslar
Telefon: 05321 / 311-146
Fax: 05321 / 311-199
E-Mail: Uwe.Demmig@nlstbv.niedersachsen.de

Donnerstag, 04.10.2018