Suche
Volltextsuche

Roxy-Helco-Spielplatztag

Spiel, Spaß und Spannung für die Kleinen und Großen: Das alles und noch viel mehr gibt es auf dem Roxy-Helco-Spielplatztag in Salzgitter-Bad am Samstag, 4. Mai, zu dem alle Interessierte eingeladen sind.

Verschiedene Akteure stellen von 14 bis 17 Uhr ihre Angebote auf dem Spielplatz in der Burgundenstraße 40 vor: Mit-Mach-Aktionen und Spielemöglichkeiten für die Kleinen wie Barfußpfad, Torwand, PanArena und die große Hüpfburg gehören unter anderem dazu. Während die kleinen Gäste herumtoben, können sich die Erwachsenen über die Angebote der Akteure informieren oder sich mit anderen Gästen austauschen. Für ein umfangreiches kulinarisches Angebot ist ebenfalls gesorgt.

Die Idee für diesen Spielplatztag entstand im vergangenen Jahr: Der auf dem Roxy-Helco-Spielplatz stattfindende Tag der Städtebauförderung kam bei den Gästen so gut an, dass der Wunsch nach einer Neuauflage am 4. Mai umgesetzt wird. Das Referat Stadtumbau und Soziale Stadt lädt mit dem Stadtbüro der Ost- und Westsiedlung sowie den beteiligten Akteuren (SOS Mütterzentrum, NOW Stadtteiltreff, In Ku-Team SZ, Familienzentrum KunterBund, Familienzentrum Christ König, die evangelischen Jugend Salzgitter-Bad, die Kinder- und Familienbeauftragte der Stadt Salzgitter sowie das Jugend im Gemeinwesen (JiG)-Team der kommunalen Kinder- und Jugendförderung) zu diesem Spielplatztag ein. Alle Beteiligten bedanken sich beim Städtischen Regiebetrieb (SRB) für das Engagement bei der Spielplatzbetreuung.

Informationen Roxy-Helco-Spielplatz:

Der bereits 2012 eingeweihte Spielplatz in der Ost- und Westsiedlung erfreut Groß und Klein. Auf rund 2.400 Quadratmeter wurde ein offener und attraktiver Spielplatz mit multifunktionalem Spielgerät und ergänzenden Spielangeboten geschaffen. Der Roxy-Helco-Spielplatz wurde mit dem Städtebauförderprogramm Soziale Stadt und ergänzenden Förderprogrammen finanziert.

Mittwoch, 24.04.2019


Weitere Informationen

Downloads: