Suche
Volltextsuche

Saxophonkonzert wird verschoben

Aus organisatorischen Gründen muss das Saxophon-Konzert von Andreas van Zoelen und Leo van Oostrom, das am Freitag, 14. Juni, ab 20 Uhr im Fürstensaal des Schlosses Salder stattfinden sollte, verschoben werden.
Andreas van Zoelen & Leo van Oostrom. Großbildansicht Foto: Felix Broede / Peter Cox.

Sobald der neue Veranstaltungstermin feststeht wird er auf der Internetseite der Stadt Salzgitter und in den Medien bekanntgegeben.

Weitere Informationen gibt es unter kulturstadt.salzgitterde und telefonisch unter 05341 / 839-4130.

Freitag, 24.05.2019