Suche
Volltextsuche

Mobbing: Vortrag und Seminare

Die Volkshochschule der Stadt Salzgitter lädt am Donnerstag, 24. Oktober, von 19 bis 21.15 Uhr im Kniestedter Herrenhaus in Salzgitter-Bad zu einem Vortrag über Mobbing ein.

Der Vortrag beleuchtet dabei die Problematik "Mobbing" aus Sicht der Betroffenen als auch aus Sicht der Vorgesetzten und der Personalführung beziehungsweise der Personal- und Betriebsräte. Im Anschluss werden in Gesprächen weitere individuelle Fragestellen rund um das Thema erörtert. Eine Anmeldung ist erforderlich. Der Eintritt beträgt zehn Euro an der Abendkasse.

Ein Einstiegsseminar rund um das Thema Mobbing bietet die Volkshochschule am Samstag, 2. November, von 9 bis 16 Uhr und am Sonntag, 3. November, von 9 bis 14 Uhr im Kniestedter Herrenhaus an. Drei Wochen später findet ein Vertiefungsseminar statt.

Im Einstiegs-Seminar "Mobbing - eine seelenzerstörende Systematik" sollen die Teilnehmer lernen, die Mobbing-Systematik zu durchschauen und eine angemessene Strategie entgegen zu setzen. Die notwendige Theorie wird anhand praktischer Beispiele eingehend erläutert und mittels interaktiver Darstellungen und Feedback trainiert, dokumentiert und ausgewertet.

Am Samstag, 23. November, von 9 bis 16 Uhr, und am Sonntag, 24. November, von 9 bis 14 Uhr, findet ebenfalls im Kniestedter Herrenhaus der "Mobbing - Vertiefungs-workshop" statt. Darin sollen die bisher erfahrenen Kenntnisse dieser Thematik vertieft und anhand praktischer Beispiele veranschaulicht sowie Verhaltensregeln aus unterschiedlichen Perspektiven gemeinsam erarbeitet werden.

Beide Seminare und der Vortrag werden geleitet von dem Fachbuchautoren und Dozenten der "dbb akademie", Hans-Jürgen Honsa aus Salzgitter.

 

Anmeldungen sind schriftlich an der Volkshochschule Salzgitter, persönlich in den Geschäftsstellen in Lebenstedt oder Salzgitter-Bad sowie online unter Angabe der Seminarnummer möglich. Weitere Informationen gibt es ebenfalls in der Volkshochschule. Die Seminarteilnahme kostet jeweils 70 Euro.

 

Dienstag, 15.10.2019


Weitere Informationen