Suche
Volltextsuche

Ideen für Steterburg gesucht

Für Steterburg gibt es einen Verfügungsfonds: Damit stehen Gelder für Ideen und Maßnahmen bereit, die Steterburg schöner und attraktiver machen.
Ideen für Steterburg können mit Mitteln aus dem Verfügungsfonds finanziell unterstützt werden. (Foto: Stadt Salzgitter) Großbildansicht Ideen für Steterburg können mit Mitteln aus dem Verfügungsfonds finanziell unterstützt werden. (Foto: Stadt Salzgitter)

Die Bürgerinnen und Bürger können ihre Vorschläge ab sofort einreichen. Die Details rund um diese Unterstützungsmöglichkeiten sind in einem neuen Flyer veröffentlicht.

Der Rat der Stadt hat im Sommer den Verfügungsfonds für das Sanierungsgebiet "Soziale Stadt" Steterburg beschlossen: Damit steht ein Budget zur Verfügung, um Maßnahmen der Anwohnerinnen und Anwohner, Gewerbetreibenden, Vereine und Institutionen zu unterstützen. Das Gesamtfördervolumen umfasst pro Jahr 10.000 Euro.

Der Verfügungsfonds ist eine Möglichkeit, innerhalb des Städtebauförderprogramms "Soziale Stadt Steterburg", kleine, in sich abgeschlossene Maßnahmen, mit finanziellen Mitteln des Bundes, des Landes und der Stadt Salzgitter zu fördern.

Förderfähig sind zum Beispiel Veranstaltungen, Workshops und Kurse, Baumpflanzaktionen, Integrations- und Kulturprojekte. Diese Angebote können sich an Kinder, Jugendliche, Erwachsene oder Familien im Sanierungsgebiet Steterburg richten.

Alle förderfähigen Maßnahmen müssen Ziele haben, wie beispielweise das Zusammenleben und das bürgerschaftliche Engagement zu fördern, die Stadtteilkultur zu beleben und alle Bevölkerungsgruppen einzubinden, die Lebensqualität und Vernetzung im Stadtteil zu stärken oder die nachbarschaftlichen Kontakte und Begegnungen auszubauen.

Der "Sanierungsbeirat Steterburg", der aus zehn ehrenamtlichen Mitgliedern (und zehn Vertreterinnen und Vertretern) besteht, entscheidet als Vergabegremium über die Fördergelder des Verfügungsfonds.

Das Quartiersmanagement mit Diana Graf und Sabine Naats beantworten während der Öffnungszeiten des Büros in der Langen Hecke 4 (dienstags und donnerstags von 16 bis 17 Uhr sowie mittwochs von 9 von 10 Uhr Fragen rund um den Verfügungsfonds. Darüber hinaus können Termine vereinbart oder Fragen gestellt werden unter der Telefonnummer: 05341/8879201 oder per E-Mail an: kontaktsteterburgnet

Der Flyer und alle Informationen dazu liegen im Büro zur Mitnahme bereit oder können als pdf-Datei von der Internetseite der Stadt Salzgitter (siehe unten) oder des Quartiersmanagements (www.steterburg.net) heruntergeladen werden.

Mittwoch, 13.11.2019


Weitere Informationen

Downloads:

Lesen Sie auch hier: