Suche
Volltextsuche

Nächste Generation des Journalismus?

Die Medienfachtagung "Digitale Impulse - Nächste Generation des Journalismus" findet am 14. Dezember an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften in Salzgitter statt.

Sie wird durch einen Projektkurs des fünften Semesters Medienmanagement und dem Ostfalia-Mediennetz organisiert und hat zum Ziel, den Austausch über die zukünftige Geschäftsmodelle des Journalismus unter den Vorzeichen der Digitalisierung zu befördern.

Ausgewählte Experten aus der Kommunikationswissenschaft und -wirtschaft widmen sich dabei einen Tag lang aktuellen Fragen rund um den Journalismus 2.0: Wie verändert der Megatrend Digitalisierung den klassischen Journalismus in seinen Finanzierungs- und Arbeitsmodellen? Welche Chancen der Transformation kann er dabei aus sich selbst heraus leisten und welche Impulse bekommt er?

In Einzel- und Dialogvorträgen, Arbeitsgruppen und Podiumsdiskussionen fokussieren sie dabei in diskursorientiertem Rahmen Themengebiete wie die Musikwirtschaft als Vorbild-Inhalt-Industrie des Journalismus, Crowdfunding als journalistisches Finanzierungsmodell oder die redaktionelle Einbindung Digitaler-Medien-Kanäle.

Anmeldeschluss ist der 10.12.2017.

Weitere Informationen: E-Mail infoostfaliade, Tel.: 05341 / 875-52780

Mittwoch, 18.10.2017


Weitere Informationen