Suche
Volltextsuche

Per Anhalter und mit dem Fahrrad um die Welt - Sonderveranstaltung

Der gebürtige Salzgitteraner Philipp Ksoll stellt im Bürgerkino CINEMA in Salzgitter-Bad seinen Film "Per Anhalter und mit dem Fahrrad um die Welt - ein Amateurfilm eines Salzgitteraners" vor.
Datum: Donnerstag, 27.06.2019
Kategorie: Kino/Theater
Ort: Bürgerkino CINEMA Angerpassage Am Pfingstanger Salzgitter-Bad
Beginn: 19 Uhr
Eintrittspreise: 9,50 Euro inkl. Getränke und Fingerfood
Veranstalter: Bürgerkino CINEMA Salzgitter- Bad
Angerpassage
38259 Salzgitter-Bad
Am Pfingstanger 8
Tel: 05341 / 38481
E-Mail: cinemasalzgitter@gmx.de

Reservierung unter der Telefonnummer 05341 / 38481 oder cinemasalzgitter@gmx.de erbeten.

Nach dem Film kann in der Passage anschließend gemütlich bei Getränken und Fingerfood über den Film und alles Andere "geschnackt" werden.

Philipp Ksoll  ist in Salzgitter-Bad geboren und hat 2010 sein Abitur am hiesigen Gymnasium gemacht. Vor vier Jahren hat er seinen Rucksack gepackt, ist aus der Haustür nach rechts rausgegangen, mit dem Ziel von links irgendwie wieder zurückzukommen. Das hat tatsächlich geklappt. In einem Jahr hat er die Welt per Anhalter und mit dem Fahrrad umrundet.
Mittlerweile lebt er in Göttingen und promoviert im Fach Physik.