Suche
Volltextsuche

Duo Schepansky-Wehrmeyer - Schlosskonzert

Julius Schepansky (Akkordeon) und Anne Maria Wehrmeyer (Violine) spielen Werke von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Sergej Rachmaninow, Camille Saint-Saens und Franz Schubert.
Datum: Sonntag, 02.02.2020
Kategorie: Konzert
Ort: Fürstensaal des Städtischen Museums Schloss Salder
Beginn: 17 Uhr
Veranstalter: Kulturkreis Salzgitter
(Tillyhaus) Marienplatz 12
38259 Salzgitter (Bad)
Telefon: 05341 / 32543
Telefax: 05341 / 396689
E-Mail: kulturkreis-salzgittert-onlinede
Internet: http://www.kulturkreis-salzgitter.de

weitere Informationen


Anne Maria Wehrmeyer zeichnet sich unter den jungen Violinisten/innen ihrer Generation durch ein profundes Musikverständnis, die Breite ihres Repertoires, ihre Aufgeschlossenheit gegenüber der zeitgenössischen Musik und eine besondere Neigung zur Kammermusik aus.

Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen und Preise bei renommierten Wettbewerben; beim Deutschen Musikwettbewerb 2018 wurde sie mit einem Stipendium ausgezeichnet und in die Bundesauswahl Konzerte "Junger Künstler" aufgenommen.

Sie spielt eine Violine von Carlo Giuseppe Testore, Mailand um 1710, aus dem Deutschen Musikinstrumentenfonds.

Julius Schepansky ist als Solist und in unterschiedlichen kammermusikalischen Formationen Preisträger verschiedener nationaler und internationaler Wettbewerbe. Als mehrfacher Bundespreisträger von "Jugend musiziert" wurde er 2016 in die Europäsiche Union der Musikwettbewerbe für die Jugend (EMCY) aufgenommen. Als Stipendiat des Deutschen Musikwttbewerbes 2018 wurde er in die Bundesauswahl "Konzerte junger Künstler" aufgenommen.