Suche
Volltextsuche

Duo Hartwig-Lebed - Konzert

Constantin Hartwig (Tuba) und Maria Lebed (Klavier) spielen Werke von Johann Sebastian Bach, Franz Liszt, Frédéric Chopin und Paul McCartney.
Datum: Sonntag, 16.02.2020
Kategorie: Konzert
Ort: Fürstensaal des Städtischen Museums Schloss Salder.
Beginn: 17 Uhr
Veranstalter: Kulturkreis Salzgitter
(Tillyhaus) Marienplatz 12
38259 Salzgitter (Bad)
Telefon: 05341 / 32543
Telefax: 05341 / 396689
E-Mail: kulturkreis-salzgittert-onlinede
Internet: http://www.kulturkreis-salzgitter.de

weitere Informationen


Constantin Hartwig ist unter anderem Stipendiat des Deutschen Musikwettbewerbes, der Jürgen Ponto-Stiftug, der Villa Musica Rheinland-Pfalz sowie der Zunkunftsinitiative Rheinland-Pfalz.

Im Jahr 2016 war er gleich bei zwei großen Wettbewerben erfolgreich: Er wurde sowohl als Preisträger des Deutschen Musikwettbewerbs als auch des Internationalen Aeolus Bläserwettbewerbes ausgezeichnet. Seit Februar 2018 ist Hartwig Akademist der Bayerischen Staatsoper in München.

Die in Moskau geborene Pianistin Maria Lebed nahm 1999 ihr Klavierstudium bei Prof. Arie Vardi an der Hochschule für Musik und Theater Hannover auf. Noch während des Studiums  erhielt sie einen Lehrauftrag für Korrepetition an der Hochschule Hannover. Nachdem sie ihr Klavierstudium mit Auszeichnung abschloss, vertiefte sie ihr Fertigkeiten im Fach "Liedgestaltung" bei Prof. Jan Philip Schulze (Hannover) und Porf. Irwin Gage (Saarbrücken). Maria Lebend wurde bereits bei zahlreichen internationalen Wettbewerben mit Preisen ausgezeichnet.