Suche
Volltextsuche

Mit allen Sinnen für alle Sinne - Kinder- und Schulkonzerte

Elisabeth Flämig und Kerstin Röhn zeigen, was Musik zu leisten vermag: ihre Stückauswahl ist vielfältig- Klassik, Jazz, Klezmer, Tango und Improvisationen werden gekonnt in Szene gesetzt.
Datum: Dienstag, 22.10.2019
Kategorien: Kinder, Konzert
Ort: Kulturscheune in Lebenstedt
Thiestr. 22
38226 Salzgitter (Lebenstedt)
Beginn: 10.30 Uhr
(für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren)
Eintrittspreise: Tageskasse: 5 Euro (ab zehn Personen kostet der Eintritt pro Person 4 Euro)
Veranstalter: Fachdienst Kultur
Wehrstr. 27
38226 Salzgitter
Telefon: 05341 / 839-3436
Telefax: 05341 / 839-4947
E-Mail: antje.fischerstadt.salzgitterde
Internet: http://www.salzgitter.de

Um schriftliche Anmeldung wird gebeten: antje.fischer@stadt.salzgitter.de

Mit leichter Hand, dennoch ernsthaft und witzig führen sie durch ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm mit wunderbar handgemachter Musik und ungewöhnlichen Instrumentenkombinationen.

Ein Konzert zu besuchen, ist heute nicht mehr selbstverständlich für Kinder. Dabei schult gerade ein Konzertbesuch viele Sinne: die Ohren, die Augen, das Fühlen - Musik ist Kommunikation und Spaß, lässt Gedanken frei werden und kann helfen, die Konzentration zu finden.

Kerstin Röhn und Elisabeth Flämig sind beide studierte Musikerinnen mit reichlich Theatererfahrung. Sie vereinen kindgerecht musikalisches Knowhow mit großer Leichtigkeit, Augenzwinkern und Spaß - eine wunderbare Art, Kinder an das vielfältige Universum der Musik heranzuführen.

Als musikalische Trainingsgeräte kommen dabei zum Einsatz: die gesamte Saxophonfamilie (Sopran-, Alt-, Tenor-, Baritonsaxophon), Klarinette, diverse Flöten und Akkordeon, alles in verschiedensten Kombinationen und Klangfarben.

Im Vordergrund steht dabei die "Trainingseinheit Hinhören". Die stilistische Palette kennt keine Grenzen: der "Barbier von Sevilla" steht neben Pop und Jazz, eine Klangreise zur "Moldau" neben Tango und Klezmer.