Suche
Volltextsuche

4. Salzgitter- und Klimaschutztage

Die 4. Salzgitter Energie- und Klimaschutztage finden vom 10. bis 13. September statt.
Datum: Dienstag, 10.09.2019 - Freitag, 13.09.2019
Kategorie: Ausstellung
Ort: an verschiedenen Orten
Ausstellung im Atrium im Rathaus Lebenstedt
Eintrittspreise: kostenlos
Veranstalter: Stadt Salzgitter und elf Projektpartnerinnen und Projektpartner

Die Energietage sind ein Bestandteil der Klimaschutzaktivitäten der Stadt Salzgitter und finden seit 2013 alle zwei Jahre statt. Zusammen mit den Projektpartnern Alstom, Salzgitter AG, Volkswagen Group Components Salzgitter, Berufsbildende Schulen Fredenberg (BBS), WEVG, WIS, Kreishandwerkerschaft, Regionale Energieagentur (REA), Regionalverband Großraum Braunschweig (RVB), Regionale Energie- und Klimaschutzagentur (reka) sowie Energieagentur Salzgitter lädt die Stadt Salzgitter alle Interessierten zu den kostenlosen Veranstaltungen ein.

Am Dienstag, 10. September, wird um 15 Uhr die Ausstellung rund um die Themen Energie- und Klimaschutz für Haus und Betrieb im Foyer des Rathauses Lebenstedt eröffnet.

Am Donnerstag, 12. September, greift der Kabarettist Jan Jahn das Thema auf besondere Weise auf. Unter dem Motto "In zehn Schritten zum Weltretter", kann ab 19 Uhr in der Kulturscheune die Welt gerettet werden. Spaß und Musik sind garantiert.

Parallel stehen Vorträge, Praxisbeispiele und Mitmachaktionen bei den Projektpartnern auf dem Programm, die auch den Erfahrungsaustausch ermöglichen.

Mit einem abwechslungsreichen Programm für Jung und Alt enden dann am Freitag, 13. September, ab 14 Uhr auf dem Rathausvorplatz die "4. Salzgitteraner Energie- und Klimaschutztage". Ein Segway-Parcours gehört unter anderem dazu. Für Essen und Getränke ist natürlich gesorgt.